Sieht aus wie ein Bild, ist aber eine Infrarotheizung

Ja, tatsächlich: was auf dem Foto aussieht wie ein dekoratives Bild, das brav in einem Wohnzimmer hängt, ist tatsächlich eine Heizung. Eine Infrarotheizung. Aber der Reihe nach: Beim gestrigen Unternehmer-Talk des BVMW stellte sich die Firma „Energiefreiheit GmbH“ vor. In der Firmenphilosophie findet sich der Satz „Wir wollen Energiekosten senken und Lebensenergie steigern.“ und dem entsprechend vertreibt Energiefreiheit drei wesentliche Produkte: Infrarotheizungen, Stromspeicher und Wasseraufbreitungsanlagen. Ziel ist es, den Kunden in Richtung Autarkie zu unterstützen.

Am meisten haben mich die Heizungen fasziniert, die tatsächlich dekorativ wie ein Bild, mit wenigen Handgriffen an die Wand gehangen werden und dann – ähnlich der Sonne – durch Strahlungswärme das Haus erwärmen. Wer mag, kann für einen geringen Aufpreis sein eigenes Motiv aufdrucken lassen. Das beste an so einer Heizung: Es lässt sich im Vergleich zu konventionellen Heizanlagen zwischen 15 und 50 Prozent der erforderlichen Wärmeenergiezufuhr einsparen.

Marc Métivier von Energiefreiheit GmbH erklärt die Infrarotheizung

Chapeau! Ein gelungener Abend mit interessanten Gästen – auch aus anderen, spannenden Unternehmen.

Das ist… eine Heizung (!!)…
Email schreiben